Clique in den Genen

Ist die Cliquenbildung in den Genen anlegt? Gibt es ein Cliquen-Gen? Ja, sagen die Primatenforscher, die das Verhalten der engsten Verwandten des Menschen, höherer Säugetiere wie Affen, studieren. Affen sind ähnlich gesellig wie Menschen. Sie halten stets engen Kontakt zu ihren Artgenossen und passen aufeinander auf. Sie lieben es, einander nah auf den Pelz rücken und sich gegenseitig zu lausen.

Paviane beim Lausen

Das Lausen hat eine soziale Funktion. Über die Lauserei bilden sich Cliquen unter den Primaten heraus. Die Zahl der Cliquenmitglieder, die ein Affe nachvollziehen kann, sei durch die Größe seines Neokortex´ limitiert. Diese Beschränkung, die auch für Menschen gilt, wies der britische Anthropoloe und Psychologe Robin Dunbar von der Universität Oxford 1992 nach. Dabei stieß er auf die Dunbar-Zahl 150.

„Affen knüpfen verschiedene Beziehungen, auch sie betreiben Networking. Das Problem ist nur, dass wir sie nicht fragen können: Ist das dein Freund,“ erklärte 2013 der Forscher am Leipziger Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie Roman Wittig im Interview.

Howling-Monkeys

Fällt ein Cliquenprimat beispielsweise durch Tod weg, so kompensieren die übrig Gebliebenen sogleich diesen Verlust. Ein Affe, der seine Partnerin verloren hat, sucht sich eine neue, die er lausen kann. So laust er sich gleichzeitig in eine neue Clique hinein und ist nicht mehr allein. Primaten nehmen den Wegfall ihrer Freunde nicht einfach hin. Das beweist, wie dringend sie eine Clique um sich herum benötigen.

Auch Menschen bilden Cliquen. Dabei gehen sie oft mehr intuitiv als strategisch vor. Beobachtbar ist, dass Menschen nicht allein für private, sondern gerade auch für professsionelle Zwecke Freundschaften mehr als Netzwerke benötigen und einsetzen. Darüber schreibt Gisela Schmalz in ihrem neuen Buch „Cliquenwirtschaft„. Die „Macht der Freundschaft“ behandelt sie in ihrem Artikel für Carta.info.

 

 

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s